Informationen zur Nutzung des Ticketshops der Olma Messen St.Gallen

Herzlich willkommen, wir freuen uns über Ihren Besuch bei den Olma Messen St.Gallen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Nutzer des Ticketshops der Olma Messen St.Gallen, erklären sich mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:

  1. Verkaufsstelle

    Der Ticketshop der Olma Messen St.Gallen ist eine offizielle Verkaufsstelle der Olma Messen St.Gallen. Beim Kauf eines Tickets übernimmt der Ticketshop die Zahlungstransaktion und das Inkasso für die Olma Messen St.Gallen.

  2. Sicherheit und Organisation

    Der Käufer anerkennt mit dem Ticketkauf die Sicherheits-, Zutritts- und weitere Vorschriften. Weiter nimmt der Käufer zur Kenntnis, dass er im Falle der Nichteinhaltung dieser Vorschriften entschädigungslos von der Veranstaltung ausgeschlossen werden kann. Tickets dürfen nur über die offizielle Webseite der Olma Messen St.Gallen gekauft werden.

  3. Elektronische Zustellung

    1. Elektronische Zustellung bei Print@home Tickets

      Das nach Eingang der Zahlung über den mit der Bestellbestätigung mitgeteilten Link zugängliche Print@home Ticket druckt der Ticketkäufer in unveränderter Grösse mit geeignetem Drucker auf ein weisses Papier der Grösse DIN A4. Der Ticketkäufer anerkennt, dass es in seinem eigenen Verantwortungs- und Risikobereich liegt, über sämtliche erforderlichen technischen Einrichtungen zu verfügen, die für den Empfang und den Ausdruck des Print@home Tickets erforderlich sind. Das ausgedruckte Print@home Ticket ist bis zur Veranstaltung sorgfältig aufzubewahren und darf bei Gebrauch, insbesondere im Bereich des maschinenlesbaren Barcodes keine Beschädigungen, Verschmutzungen oder sonstigen Beeinträchtigungen aufweisen, welche die Eingangskontrolle verunmöglichen oder behindern. Weist das Print@home Ticket solche Beschädigungen, Verschmutzungen oder sonstigen Beeinträchtigungen auf, besteht kein Anspruch auf Einlass zur Veranstaltung und/oder auf Erstattung des von dem Ticketkäufer entrichteten Entgelts. Für jedes gekaufte Ticket erhält der Ticketkäufer nur eine Zutrittsberechtigung. Jegliche Vervielfältigung, Kopie, Veränderung oder Nachahmung des Print@home Tickets und jede elektronische Weiterverbreitung der entsprechenden PDF-Datei ist ausdrücklich untersagt. Bei Verlust oder Beschädigung des Print@home Tickets darf der Ticketkäufer das Print@home Ticket jedoch erneut ausdrucken. Das beschädigte Print@home Ticket muss unverzüglich vernichtet werden. Hat der Ticketkäufer die PDF-Datei im Zeitpunkt des Verlustes oder der Beschädigung bereits gelöscht, kann er das Ticket im Ticketshop erneut aufrufen oder sich bei ticketing@olma-messen.ch melden. Die Olma Messen St.Gallen können den Zutritt zur Veranstaltung verweigern, wenn mehrere Ausdrucke, Vervielfältigungen, Kopien oder Nachahmungen eines Print@home Tickets im Umlauf sind. Ein Inhaber, eines Mehrfach-Ausdrucks, einer Kopie oder Nachahmung des jeweiligen Print@home Tickets, dem bereits Zutritt zur Veranstaltung gewährt wurde, kann der Veranstaltung verwiesen werden. Die Olma Messen St.Gallen sind insbesondere nicht zu einer Überprüfung der Identität des Ticketträgers mit dem Ticketkäufer oder zur Überprüfung der Echtheit des Print@home Tickets verpflichtet. Wird ein Inhaber eines Print@home Tickets aus diesem Grund anlässlich der Zugangskontrolle abgewiesen, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Entgelts.

    2. Elektronische Zustellung bei Mobile Tickets

      Bei Mobile Tickets erfolgt die Zustellung nach erfolgter Zahlung durch Mitteilung an die vom Ticketkäufer angegebene Handynummer. Das Mobile Ticket wird in der Mitteilung je nach Modell des mobilen Geräts in Form eines Links oder eines Bildes angezeigt. Bei Verwendung einer Olma Messen St.Gallen Mobile-Anwendung wird das Mobile Ticket innerhalb Mobile-Anwendung angezeigt. Der Ticketkäufer anerkennt, dass es in seinem eigenen Verantwortungs- und Risikobereich liegt, über sämtliche technischen Einrichtungen zu verfügen, die für den Empfang des Mobile Tickets erforderlich sind. Der jeweilige Link bzw. das Bild darf nicht gelöscht werden. Jegliche Vervielfältigung, Kopie, Veränderung oder Nachahmung des Mobile Tickets und jede elektronische Weiterverbreitung des Mobile Ticket ist ausdrücklich untersagt. Bei Verlust des Zugangs zum Ticket oder bei Beschädigung des mobilen Geräts kann der Ticketkäufer das Mobile Ticket online erneut anfordern bzw. an sich zustellen lassen.

  4. Prüfung der Tickets

    Der Ticketkäufer ist verpflichtet, die Tickets unmittelbar nach Erhalt zu prüfen. Beschädigungen der Tickets oder Abweichungen der zugestellten Tickets von den bestellten Tickets hat der Ticketkäufer den Olma Messen St.Gallen innerhalb von 3 Werktagen anzuzeigen. Versäumt dies der Ticketkäufer, gelten die zugestellten Tickets als genehmigt (Art. 201 OR).

  5. Umtausch und Rückerstattung

    Der Umtausch oder die Rückerstattung von verlorenen, gestohlenen, beschädigten oder zerstörten Tickets durch die Olma Messen St.Gallen wird nicht gewährt.

  6. Verschiebung der Veranstaltung

    Im Falle einer Verschiebung der Veranstaltung gilt das gekaufte Ticket automatisch für das Ersatzdatum der Veranstaltung. Der Käufer hat kein Recht auf Rückgabe oder Umtausch des Tickets. Im Übrigen kann der Ticketverkauf jederzeit ohne weitere Begründung eingestellt werden.

  7. Absage von Veranstaltungen

    Tickets von abgesagten Veranstaltungen müssen bis spätestens 30 Tage ab Durchführungsdatum retourniert werden. Mit dem Einverständnis der Olma Messen St.Gallen wird das Ticket rückerstattet.

  8. Haftungsbeschränkungen

    Durch die Nutzung des Ticketshops übernehmen die Olma Messen St.Gallen keinerlei Haftung für Sach-, Personen- und Vermögensschäden im Zusammenhang mit der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Die Olma Messen St.Gallen übernehmen keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen die Olma Messen St.Gallen wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Die Olma Messen St.Gallen behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Datenschutzrichtlinien

Die Olma Messen St.Gallen verpflichten sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen und vertraulich zu behandeln. Inhaberin der Datensammlung sind die Olma Messen St.Gallen, Splügenstrasse 12, 9008 St. Gallen.

  1. Umgang mit Personendaten

    Die Bearbeitung von Personendaten (Namen, Postadressen, Telefonnummern, E-Mailadresse etc.), welche der Kunde im Zusammenhang mit der Besucherregistrierung den Olma Messen St.Gallen bekannt gibt, unterliegt der Eidgenössischen Datenschutzgesetzgebung. Mit seiner Registrierung für die Messe erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass die Olma Messen St.Gallen seine Personendaten in maschinenlesbarer Form speichern und zur Vertragsabwicklung bearbeiten. Darüber hinaus erklärt sich der Kunde mit seiner Registrierung damit einverstanden, dass die Olma Messen St.Gallen seine Personendaten nutzen darf, um ihn über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren, an denen auf Grund seiner Registrierung ein entsprechendes Interesse ver-mutet werden darf (z. B. Messebesuch, Messeangebote, Neuerungen auf der Website, Zahlungsmodalitäten etc.). Die Olma Messen St.Gallen behalten sich vor, dem Kunden ohne Vorankündigung Anfragen und Informationen per E-Mail oder per Post zu versenden. Eine Weitergabe von Personendaten an Dritte darf ohne Genehmigung des Kunden nicht erfolgen. Ausgenommen davon ist die Weitergabe von Daten im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung. Dritte, die im Auftrag der Olma Messen St.Gallen Personendaten bearbeiten, sind vertraglich streng verpflichtet und haben diese Daten sorgfältig zu schützen. Eine Weitergabe von Personendaten an Dritte zu Werbezwecken anderer Firmen ist ausgeschlossen. Um Ihre Daten bei der Übertragung auf unsere Server zu schützen, findet die Kommunikation ausschliesslich verschlüsselt statt. Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmassnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen Ihre Personendaten zum Zweck der Erbringung unserer eigenen Dienstleistungen, zur Durchführung des Ticketvertriebs sowie zur Zustellung von Marketinginformationen und nur im jeweils erforderlichen Umfang. Ihre Personendaten bewahren wir nur soweit und solange auf, als wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind.

  2. Umgang mit Kreditkartendaten

    Die Kreditkarteninformationen werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Über Saferpay werden alle Kreditkartendaten gemäß PCI (Payment Card Industry Data Security Standard) sicher verarbeitet. PCI ist der globale Sicherheitsstandard der internationalen Kreditkartenorganisationen.

  3. Tragen Sie aktiv zur Sicherheit bei

    Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

Bei Fragen oder Unklarheiten helfen wir Ihnen gerne weiter:
E: ticketing@olma-messen.ch
T: 071 242 01 01
F: 071 242 01 03